Download Vielschichtiges Phänomen der britischen und amerikanischen by Anonym PDF

By Anonym

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, be aware: 2, Universität Osnabrück, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Rückblick wird die Kunstrichtung Pop paintings vorrangig mit ihren bekanntesten Vertretern, wie z.B. Andy Warhol oder Roy Lichtenstein, assoziiert. Doch es gab auch schon Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre, additionally vor dem Auftreten dieser großen US-amerikanischen Künstler, deren Werke auch heute noch im öffentlichen Bewusstsein eine große Rolle spielen, eine weitere bedeutende Entwicklung in diese Richtung, die sich jedoch in Großbritannien vollzog. Dazu muss die scenario Großbritanniens nach dem Kriege ebenso erklärt werden, wie die Einflüsse auf Kunst und Gesellschaft, die zu der Zeit wichtig waren. Es werden auch die wichtigsten Unterschiede in der Erscheinung zwischen der amerikanischen und der britischen Pop paintings, die sich aus den jeweiligen Gegebenheiten der Länder ergab, angesprochen werden.
Pop artwork definiert sich durch die „Verwendung von schon existierenden Bildern aus den Massenmedien und gewöhnlicher Gegenstände aus dem Umfeld der Alltagskultur mit künstlerischer Intention.“ Ein Teil dieser Elemente ist auch schon Jahrzehnte zuvor in der gesellschaftskritischen dadaistischen Kunst verwendet worden. Doch zur Zeit der Pop paintings, additionally von Ende der 1950er und in den 1960er Jahren, wurde durch die Integration der „popular photographs“ die Faszination, die die bunte Welt der Waren hielt, ausdrückte. Moderne Konsumartikel wurden, ebenso wie in den Vereinigten Staaten, einer immer breiter werdenden Masse zugänglich. Mit der Pop artwork geschah es jedoch nicht nur, dass Alltagsgegenstände in die Kunst integriert wurden, auch die Kunst selbst wurde zum Alltagsgegenstand. Sie führte zu einer Demokratisierung der Kunst, die nun auch für größere Teile der Bevölkerung interessant und zugänglich wurde.

Show description

Read Online or Download Vielschichtiges Phänomen der britischen und amerikanischen Pop Art: Werkbezogene und exemplarische Auseinandersetzung mit den Arbeiten von E. Paolozzi, ... Warhol und R. Lichtenstein (German Edition) PDF

Best art instruction & reference books

"Starving" to Successful | The Fine Artist's Guide to Getting Into Galleries and Selling More Art

Have you questioned when you have what it takes to teach your paintings in galleries? have you ever felt pissed off since you are not sure the best way to most sensible method galleries for illustration? have you learnt what you want to do to arrange your paintings, your portfolio, and your self to make an efficient procedure? ravenous to winning | The high-quality Artist's consultant to moving into Galleries and promoting extra paintings will resolution those questions and lots of extra as you arrange to extend your presence within the gallery industry.

Otto Blanck - Norddeutsche Landschaften: Eine Ausstellung im Jan-Oeltjenhaus Jaderberg (German Edition)

2012 ist das Jahr des a hundred. Geburstages des Oldenburger Malers Otto Blanck - und sein 30. Todestag. Aus diesem Anlass fand im Elisabeth-Anna-Palais in Oldenburg eine umfangreiche Retrospektive statt. Es erschien kein neuer Katalog, sondern es wurde der erste Katalog, der nach seinem Tod zur Ausstellung im Jan-Oeltjen-Haus in Jaderberg im Jahre 2008 erschienen warfare, in einer leicht veränderten Aufmachung neu herausgegeben.

When Talent Isn't Enough: Business Basics for the Creatively Inclined

In while expertise isn't really sufficient copywriter and journalist Kristen Fischer deals robust ideas and sensible tales from a few of contemporary such a lot popular creativeprofessionals on tips to run a thriving freelance enterprise. even if you freelance at the facet or paintings full-time as a self-employed specialist, this information-packed enterprise ebook bargains a non-technical, effortless to learn solution to study all the easy info you must understand.

Incite 2: Color Passions (Incite: The Best of Mixed Media)

Shiny. wealthy. Luscious. Dynamic. colour Passions. colour is far and wide. it really is used to symbolically characterize rules and it truly is used to specific feelings. colour can inform tales and evoke thoughts. In Incite 2 colour Passions, 109 artists proportion their zest for colour via portray, university, encaustic, artwork journaling, jewellery paintings and extra.

Additional info for Vielschichtiges Phänomen der britischen und amerikanischen Pop Art: Werkbezogene und exemplarische Auseinandersetzung mit den Arbeiten von E. Paolozzi, ... Warhol und R. Lichtenstein (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 4 votes